KOMPETENZ IN WIEN

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen,
anbei folgende Informationen:

 

Besoldungsreform/Besoldungsdienstalter

 

Bzgl. des neuen Besoldungssystems bzw. dem Besoldungsdienstalter gingen zahlreiche Anfragen bei uns ein. In der beigefügten Information beantworten die häufigsten Fragen dazu. Anbei weiters das aktuelle "Merkblatt für Bezugsempfänger".

 

GAL E2a 2017


Die Ausschreibung für den GAL E2a 2017 wurde am SharePoint veröffentlicht. Alle wichtigen Infos dazu in der beigefügten Info.

 

Waffenpass

 

Über Initiative der Polizeigewerkschaft (mit Unterstützung von Bundesminister Sobotka) erfolgte eine Änderung des Waffengesetzes (die SPÖ reklamierte leider eine 9mm-Beschränkung ins Gesetz, ohne der sie der Änderung nicht zugestimmt hätte).

 

§ 22 Abs. 2 WaffG lautet nun:
Ein Bedarf im Sinne des § 21 Abs. 2 ist jedenfalls als gegeben anzunehmen, wenn
1. ...
2. es sich um ein Organ des öffentlichen Sicherheitsdienstes handelt (§ 5 Abs. 2 SPG). Diesfalls ist der Waffenpass dahingehend zu beschränken, dass nur Waffen mit Kaliber 9 mm oder darunter geführt werden dürfen."
Die Änderung des Waffengesetzes trat mit 01.01.2017 in Kraft (siehe beigefügtes BGBl., Art. 6, Pkt. 5 und 17).
Waffenpässe können von Kolleginnen und Kollegen mit Wohnsitz in Wien bei jedem Polizeikommissariat, sonst bei der für den jeweiligen Wohnsitz zuständigen BH beantragt werden.

 

Mit kollegialen Grüßen

Euer

Team der FCG-KdEÖ Wien

Info zum Besoldungsdienstalter.pdf
PDF-Dokument [226.0 KB]
Info zum GAL E2a 2017.pdf
PDF-Dokument [130.1 KB]
BGBLA_2016_I_120.pdf
PDF-Dokument [315.2 KB]
Plakat Schirennen 2017.pdf
PDF-Dokument [116.0 KB]

VAV Organ- und Haftpflichtversicherung 2017 und VAV Gruppenunfallversicherung 2017

 

 

Eine Information über

 

die Schwerabeitspension

 

der FCG-KdEÖ Wien

Schwerarbeitspension.pdf
PDF-Dokument [122.7 KB]
Entlastung dringend notwendig!.pdf
PDF-Dokument [103.9 KB]

Probebetrieb

 

mit Laptops startet

 

in den Bezirken

 

8, 16 und 20

 

 

Quotenkommandierung konnte um

 

50 % reduziert werden ...

 

 

Die Kantine in der Roßauer Kasern

 

steht vor der Umsetzung.

 

Siehe die Aussendung des 

 

Landesvorsitzenden Gerhard ZAUNER

 

und seinen Brief an die BM f. Inneres

 

MIKL-LEITNER....

Kantine Roßauer Kaserne.pdf
PDF-Dokument [102.8 KB]

 

 

 

Wir möchten euch über den neuen

 

GAL E2a informieren ...

Info zum GAL E2a-2016.pdf
PDF-Dokument [105.6 KB]

 

 

Unfall- Gruppenversicherung

 

und

 

Organ- und Amtshaftpflichtversicherung 

 

2016

 

 

Zuteilungen zur LPD Steiermark

 

großteils aufgehoben ...

 

 

 

Dienstreisen verrechnen -

 

nicht vergessen ...

 

 

Kommandierungen für die 

 

Bundesländer ....

 

 

Aufhebungen bzw. Reduzierung eingefordert ...

 

...und der Dienstgeber reagiert....

 

 

Zauner und sein Team fordern 

 

sofortige Entlastung für die Polizei Wien!

 

 

 

Grenze der Belastungen ist erreicht ....

Info zur Besoldungsreform.pdf
PDF-Dokument [129.6 KB]
Aktuelles aus dem FA.pdf
PDF-Dokument [314.5 KB]
Neuregelung BE.pdf
PDF-Dokument [99.7 KB]
150423G7- und Bilderbertreffen.pdf
PDF-Dokument [102.8 KB]
Polizeieinsatz in Wien.pdf
PDF-Dokument [237.2 KB]

FCG-KdEÖ mit Gerhard ZAUNER, Franz BRAUCHART und dem gesamtem Team   "Aufsteiger der PV-Wahl 2014"

Mit dem größten Stimmenzuwachs erobern sie 8 neue Vorsitze!

 

 

In der nachstehenden PDF Datei

 

findet ihr die einzelnen Ergebnisse der

 

Dienststellenausschüsse und Fraktionen

 

mit Stimmenverlust und Prozente ..

 

 

 

Kommandierungen - ZU VIEL....
Kommandierungen am 24 06 2014 - ZU VIEL [...]
PDF-Dokument [129.9 KB]
140228 PI-Schließungen.pdf
PDF-Dokument [133.3 KB]
PI-Schließungen.pdf
PDF-Dokument [115.9 KB]

ZAUNER FÜR WIEN

Ich übernahm mit 1. Juli 2012 für die FCG-KdEÖ
ein Mandat im Fachausschuss Wien.

Ich folge damit Franz Brauchart nach,
der in den Zentralausschuss wechselte.

Ihm wünsche ich für seine künftige
Tätigkeit alles Gute!

Zauner folgt Brauchart im FA Wien
Personelle Änderung im FA Wien.pdf
PDF-Dokument [172.9 KB]